Instrumente

B7quickcheck

Quick Check

“Strategische Maßnahmen erreichen den Markt häufig lange verzögert und mit hohen Verlusten.“

Mit dem Quick Check-Ansatz beantwortet BeSeven die Fragen: „Was bremst die agile Strategieumsetzung am stärksten und was kann umgehend für die Beschleunigung des Prozesses getan werden?“

Wenige Workshops und Interviews nutzen Ihnen bei der Verbesserung Ihrer Organisation und helfen Ihnen, BeSeven näher kennenzulernen.

B7roadmap

Roadmap

“Strategische und operative Funktionen müssen miteinander verbunden sein.“

Mit der ROADMAP liefert BeSeven einen Handlungsplan auf dem Weg zur agilen Organisation.

Ein Fragenkanon zu den Imperativen der agilen Organisation begleitet die Erstellung eines Handlungsplans für schnellere Strategieumsetzung.

Jeder Imperativ der agilen Organisation kann dabei mit einer Haltestelle eines Verkehrsnetzes assoziiert werden.

B7bridgeboard

Bridgeboard

“Auch bei tiefgreifenden Veränderungen beherrschen wir stets die Risiken.“

Das BRIDGEBOARD begleitet die gewissenhafte Umsetzung der in der ROADMAP festgelegten Maßnahmen für mehr Agilität in der Strategieumsetzung. Es sorgt für die Implementierung des Portfoliomanagements (z.B. COP3) als zentrales Element des Innovationsprozesses und vereint die Entscheidungsmandate mehrerer Lenkungsausschüsse bei der Projektsteuerung.

Für viele Kunden führten die BeSeven-Partner ein BRIDGEBOARD und sorgten dafür, dass während eines Veränderungsprozesses die Entscheidungsträger aller betroffenen Bereiche regelmäßig aktiv mitwirkten. Je nach Unternehmen standen dabei operative Begleitung, Projekt-Controlling oder Feedback und Coaching im Vordergrund.